Staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. vgl.bare Qualifikation in einer Tagesgruppe für Jugendliche in Neukölln

Die Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH ist als Tochtergesellschaft des langjährig etablierten Trägerverbunds Jugendwohnen im Kiez e.V. eng mit den breit aufgestellten Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe, der schulbezogenen Jugendhilfe sowie familienunterstützenden Bildungsangeboten vernetzt.


Die Tagesgruppe „Spurwechsel“ ist ein Ganztagsangebot nach § 32 SGB VIII für 13-16 jährige schulpflichtige Jugendliche im Neuköllner Norden, die aus unterschiedlichen Gründen nicht (mehr) von der Regelschule erreicht werden.. Im Rahmen einer klar strukturierten Tages- und Wochenplanung finden Unterricht, Gruppenarbeit, sport- und kulturbezogene Aktivitäten sowie individuelle Unterstützungsangebote statt, um die Jugendlichen bei ihrer schulischen, persönlichen  und/oder beruflichen Entwicklung zu fördern.

Für die pädagogische Betreuung der Jugendlichen suchen wir ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in
(bzw. vergleichbare Qualifikation)
in Teilzeit mit 32 Wochenstunden

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Projekt mit hohem fachlichen Anspruch
  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • eine Bezahlung nach der mit dem Betriebsrat abgestimmten Vergütungsordnung
  • fachliche Unterstützung durch kollegiale Beratung, Leitung und Supervision
  • die finanzielle und organisatorische Unterstützung von Fort- & Weiterbildung sowie Betriebsausflüge und Teamfahrten
  • die Einbindung in einen berlinweit tätigen Träger mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima


Zu Ihren Aufgaben zählen

  • pädagogische Betreuung der Jugendlichen in einem geregelten Tagesablauf i.d.R. zwischen ca. 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Gestaltung des Gruppenalltags unter Partizipation der Jugendlichen
  • individuelle Bezugsbetreuung für einzelne Jugendliche
  • wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien und anderen Bezugspersonen
  • Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Bezugssystem wie SozialpädagogInnen, LehrerInnen, TherapeutInnen u.a.


Wir setzen voraus

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss, z.B. ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit
  • Praxiserfahrung mit Jugendlichen, deren Verhalten oftmals Ausdruck ihrer belastenden psychosozialen Lebenssituationen ist


Wir wünschen uns

  • relevante Fremdsprachenkenntnisse, z.B. Romanes oder Arabisch und/oder interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Familien aus diesen Sprachräumen
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und besonders in der Arbeit mit Gruppen, sowie ein entsprechendes methodisches Repertoire
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Engagement und hohe Belastbarkeit


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.04.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn TG Spurwechsel“ gerne per Email an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)



Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH
Assistenz Personalentwicklung
Frau Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin


bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

 

Hier gewinnen Sie einen Einblick in die Tagesgruppe "Spurwechsel".

Impressum
Intern |
Sitemap |
Suche |